Veröffentlicht am

Einkaufen in Bremerhaven

Einkaufen in Bremerhaven macht Spaß. Die maritime Seele der Seestadt zeigt sich allerorten in den Geschäften. Der Einzelhandel präsentiert sich selbstbewusst.

Besonders die ganz kleinen inhabergeführten Läden sind stolz auf die kreativen Produkte, die sie ihren Kunden anbieten können.

In Wulsdorf ist zum Beispiel Sigrun Toben in ihrem Geschäft „Die Pappmäuse“ nicht nur Verkäuferin, sondern hat auch immer ein offenes Ohr für die Kundschaft. Gerade die älteren Einwohner Wulsdorfs sind für eine Unterstützung jeglicher Art sehr dankbar. Frau Toben führt Schreibwaren wie Karten, Stifte, Hefte, Schulmaterial und dekorative Objekte in ihrem Sortiment. Doch braucht mal wer eine persönliche Karte, so macht Frau Toben die nach Kundenwunsch, bringt aber immer auch ihre Kreativität mit ein. Oder man möchte ein Geschenk professionell verpackt haben, Frau Toben hilft.

Das Optikerfachgeschäft „Glashaus“ habe ich als Brillenträger als äußerst freundlich und hilfsbereit kennengelernt. Natürlich bekommt man bei ihnen auch moderne, schick aussehende Brillen. Und auch alles sonst, was ein Optiker üblicherweise so anbietet. Mit meiner beim Glashaus gekauften Brille war ich schon so einige Male zum Richten da. Seit das mit den Masken Pflicht ist, leidet die Brille oft beim Aufsetzen oder Abnehmen der Maske, fällt zu Boden und verzieht leicht.

Das Eiscafe Becker in der Weserstraße ist eine Institution in Bremerhaven seit vielen Jahrzehnten. Und ein Plausch bei Kaffee und Kuchen versetzt einen im gemütlichen Cafe in vergangene Zeiten.

Veröffentlicht am

Shopping in Bremerhaven

Shopping in Bremerhaven ist ein Erlebnis. Die Seestadt glänzt mit ihrem maritimen Flair und den darauf aufbauenden Angeboten.

Wir in Bremerhaven sagen TACH, wenn wir jemanden begrüßen. Das ist so und das war schon immer so. Das MOIN hört man zwar auch ab und an, doch das MOIN gehört inzwischen allgemein zu Norddeutschland, auch wenn früher mal nur in Ostfriesland zu hören war.

Als Großstadt ist der Handel in Bremerhaven vielfältig, das Shopping in Bremerhaven macht Spaß und eigentlich bekommt man in der Stadt am Meer alles, was das Herz begehrt. Man muss es nur finden. Und da kommt Bremerhaven Shopping ins Spiel. Wir zeigen Bremerhavenern und Bremerhavenerinnen wo was zu kaufen ist.

Im Süden Bremerhavens im Stadtteil Wulsdorf beginnen wir mit unserer Reise. Die Weserstraße bildet die zentrale Achse von Süden nach Norden, die in Geestemünde als Georgstraße weiter geht.

Links von Wulsdorf liegt der Fischereihafen, der mal Europas größter Hafen für den Fischumschlag und -handel war. Hier finden sich so bekannte Firmen wie die Deutsche See und Frosta.